Der Yogaraum ist wieder geöffnet !

Wir freuen uns auf Ihr kommen !

Um Ihren Besuch bei uns im Yogaraum möglichst sicher und hygienisch zu gestalten, bereiten Sie sich bitte auf folgende Punkte vor und beachten Sie diese bitte auch:

  • Im gesamten Yogaraum gilt Mund-Nasen-Schutz-Pflicht, außer in den Übungsräumen nach dem Sie ihren Platz auf der Matte eingenommen haben. Bitte setzen Sie den Mund-Nasen-Schutz auf, wenn Sie während der Yogastunden den Übungsraum verlassen müssen und auch nach der Yogastunde, bis Sie das Gebäude verlassen haben. Bitte tragen Sie auch im Treppenaufgang Mund-Nasen-Schutz, da dort evtl. kein Abstand von 1,5 m eingehalten werden kann.
  • Nachdem Sie den Yogaraum betreten haben, ist das gründliche Waschen der Hände notwendig und in der Regel auch ausreichend. Desinfektionsmittel sind zusätzlich im Eingangsbereich und in den Waschräumen vorhanden.
  • Achten Sie bitte auf den Abstand von 1,5 m. Im Haus und Treppenaufgang ist dieser auch angezeichnet.
  • In den Übungsräumen können Sie den Mund-Nasen-Schutz ablegen oder tragen, wie Sie möchten.
  • Während der Yogastunden setzen Sie bitte den Mund-Nasen-Schutz zum Singen von Om und von Mantras auf. Alternativ können Sie auch einfach nur zuhören.
  • Ziehen Sie bereits Zuhause Ihre Yogakleidung an und bringen Sie bitte nur das Nötigste in die Übungsräume mit.  Umkleiden können jedoch unter Einhaltung der Abstandsregeln genutzt werden. Duschen bleiben vorübergehend geschlossen.
  • Bitte bringen Sie Ihre eigene Yogamatte, Zubehör und evtl. eine Decke mit. Unsere Leihyogamatten können genutzt werden, diese müssen vor und nach der Yogastunde vom Teilnehmer desinfiziert werden. Desinfektionsmittel werden dafür bereitgestellt.

rund C 01 Mai

Video: Erste Yogapraxis nach 7 Wochen im Yogaraum.

  • Es stehen vorübergehend keine Getränke und keine Leihtassen zur Verfügung. Bringen Sie bitte Ihr eigenes Getränk in einer bruchsicheren Flasche mit.
  • Der Einlass beginnt 15 Minuten vor der jeweiligen Yogastunde. Nach der Yogastunde haben Sie 10 Minuten Zeit, um den Yogaraum wieder zu verlassen. Bitte versuchen Sie Ihre Aufenthaltszeit außerhalb der Übungsräume vor/nach der Yogastunde möglichst kurz zu halten.
  • Auf behördliche Anweisung werden in den Übungsräumen vorübergehend die Yoga-Kursstunden auf 60 min. begrenzt.
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände nach Anfassen der Gegenstände (Türklinken, Yogakissen). Desinfektionsmittel stehen in allen Yogaräumen bereit.
  • Flüssigseife zum Händewaschen steht bereit. Einmalhandtücher stehen in den WC´s bereit.
  • Bitte halten Sie den Abstand von 1,5 m zu den anderen Personen im Yogaraum.
  • Teilnehmerlisten führen wir im Yogaraum schon immer: Mitglieder und Mehrfachkartenbesitzer müssen ihre Daten nicht jedes Mal neu eintragen. Falls sich in der Zeit des Stillstandes Ihre Adressdaten und die Telefonnummer geändert haben, teilen Sie uns das bitte vor Ihrer Teilnahme mit, damit wir auch diese Daten ändern können. Teilnehmer in der Form von Einzel- und Probestunden müssen uns Ihre Daten mitteilen (diese Daten müssen wir bei berechtigten Nachfragen den Ordnungsbehörden aushändigen).
  • Bitte beachten Sie, dass die offenen Stunden nach wie vor ohne Voranmeldung stattfinden. An den festen Kursen können jetzt, in der Phase des Neubeginns, auch Yogaraum-Mehrfachkartenbesitzer teilnehmen. Da in der Regel unter der Woche zwei Yogastunden gleichzeitig stattfinden, wird in den meisten Fällen immer ein Platz zur Verfügung stehen.
  • Wenn alle derzeit verfügbaren Plätze belegt sind, können wir leider keine weiteren Teilnehmer annehmen.
  • Die Teilnehmerzahl wird vorübergehend begrenzt:
    - großer Raum – 13 Matten
    - kleiner Raum – 11 Matten
  • Der Platz für Ihre Yogamatte ist in den Übungsräumen mit einem Klebeband auf dem Boden gekennzeichnet
  • Der Raum wird entweder durchgängig gelüftet oder regelmäßig während des Unterrichts.
  • Bezahlung in Bar oder per Lastschrift.
  • Da uns die Zeit des Stillstandes finanziell gegen Null gebracht hat, können Sie uns mit einem frühzeitigen Kauf einer Mehrfachkarte unterstützen. Die Kartenlaufzeit beginnt nach dem ersten Einsatz der Karte.
  • Mitgliedschaftsbeträge werden wir ab dem 08.06. wieder abbuchen.
  • Bei Anzeichen von Fieber oder Husten bleiben Sie bitte zu Hause.

Da die Verordnungslage in Bayern noch etwas unübersichtlich sind, können sich hier noch Änderungen ergeben !

Vielen Dank für ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Das Team des Yogaraums freut sich jetzt schon auf Ihr Kommen, um dann wieder – wie gewohnt – gemeinsam Yoga zu praktizieren !

OM Shanti

Yogaraum Aschaffenburg - Frank Panczi