Workshops

Mit unserem Workshop-Programm möchten wir einige interessante Gastdozenten aus dem In- und Ausland nach Aschaffenburg einladen, die Ihre Yoga-Philosophie und Praxis dabei Vorstellen können.

Sie als Teilnehmer bekommen damit die Möglichkeit ihre Yoga-Praxis zu vertiefen.

10. November 2018
  • Sprung vor – Sprung zurück (Teil 1) - mit Yogesh

    Samstag, 10. November 2018

    -

    Yoga-Workshop in 2 Teilen

    Samstag - 10.11.2018 von 17.00 bis 19.00 Uhr

    Sprung vor WS HP 18

     

     


    Surya Namaskar – die fließenden Variante / mit Yogesh

    Die Sonnengrüße im Yoga  sind ein wunderbares Beispiel für das Zusammenspiel von Atmung und Bewegung. Die Bewegung ist mit der Atmung verbunden. Das heißt, der Atemrhythmus bestimmt den Ablauf der Bewegungen. Auf der spirituellen Ebene bedeutet dies, dass die Energie frei von Widerständen durch den Körper und Geist wandern kann. Auf der physischen Ebene ist diese Verbindung wichtig, um dem Körper die Chance zu geben, weich von einer Bewegung in die andere gleiten zu können, ohne ihn dabei in Stress zu versetzen.

    Dieser Workshop mit Yogesh ist darauf ausgelegt, Sie mit den nötigen Techniken vertraut zu machen, um ein flüssiges - vom Atem getragenes Vinyasa - im Ashtanga-Sonnengruß zu entwickeln, damit Sie in Ihrer Yogapraxis den Sprung vor und zurück ohne Mühe einfügen können.

     

    Preis beide Termine, bei fester Anmeldung bis zum 03.11.2018:
    65,00 Euro / Mitglieder: 58,50 Euro

    Spätere Anmeldung:
    70,00 Euro / Mitglieder: 63,00 Euro

    Einzel Termine buchbar:
    45,00 Euro / Mitglieder: 40,50 Euro

     

     

     

24. November 2018
  • Sprung vor – Sprung zurück (Teil 2) - mit Yogesh

    Samstag, 24. November 2018

    -

    Yoga-Workshop in 2 Teilen

    Samstag - 24.11.2018 von 10.00 bis 12.00 Uhr

    Sprung vor WS HP 18

     

     


    Surya Namaskar – die fließenden Variante / mit Yogesh

    Die Sonnengrüße im Yoga  sind ein wunderbares Beispiel für das Zusammenspiel von Atmung und Bewegung. Die Bewegung ist mit der Atmung verbunden. Das heißt, der Atemrhythmus bestimmt den Ablauf der Bewegungen. Auf der spirituellen Ebene bedeutet dies, dass die Energie frei von Widerständen durch den Körper und Geist wandern kann. Auf der physischen Ebene ist diese Verbindung wichtig, um dem Körper die Chance zu geben, weich von einer Bewegung in die andere gleiten zu können, ohne ihn dabei in Stress zu versetzen.

    Dieser Workshop mit Yogesh ist darauf ausgelegt, Sie mit den nötigen Techniken vertraut zu machen, um ein flüssiges - vom Atem getragenes Vinyasa - im Ashtanga-Sonnengruß zu entwickeln, damit Sie in Ihrer Yogapraxis den Sprung vor und zurück ohne Mühe einfügen können.

     

    Preis beide Termine, bei fester Anmeldung bis zum 03.11.2018:
    65,00 Euro / Mitglieder: 58,50 Euro

    Spätere Anmeldung:
    70,00 Euro / Mitglieder: 63,00 Euro

    Einzel Termine buchbar:
    45,00 Euro / Mitglieder: 40,50 Euro

     

     

     

31. Dezember 2018
  • SILVESTER WORKSHOP

    Montag, 31. Dezember 2018

    11:00 Uhr - 13:30 Uhr

    Sabrina WS18 19 hp108 Sonnengrüße und Yoga Nidra mit Sabrina

    Es gibt wohl kaum einen willkommeneren Tag wie Silvester um die angenehme Wiederholung „108 Sonnengrüße“ und die Kunst der Entspannung „Yoga Nidra“ zu erleben.

    Alles im Fluss. Alles verändert sich permanent, so ist das Leben. „Die Vergangenheit ist Geschichte, die Zukunft ist ein Geheimnis und jeder Augenblick ist ein Geschenk.“ Setze deine Intention für das, was kommt und tauche ein in die 108 Runden Sonnengrüße, die ein gigantisches Erlebnis für sich sind! Du erfährst es leicht, sobald du mit der „AtemWelle“ surfst. Mach dir bewusst, was es wert ist dich darauf einzulassen und tauch ein in die Energie der Gruppe. Lass dich tragen und wir fliesen gemeinsam durch die Asanas.

     

    Im Anschluss entspannen wir uns mit Yoga Nidra – dem yogischen Schlaf. Dabei tauchst Du ein, in Dein Unterbewusstes und kannst dort Deine Samenkörner für das das neue Jahr in den Boden pflanzen.

    Warum praktizieren wir gerade 108 Sonnengrüße?
    Die Zahl 108 besitzt ganz eine besondere Energie und Kraft. Erklärungen dafür gibt es viele. Immer wieder taucht diese Zahl in unterschiedlichen Kontexten auf. Im Hinduismus und Buddhismus gilt die 108 als besondere und heilige Zahl. So hat die Gebetskette, die Mala genau 108 Perlen für die Mantren und eine 109. für den Guru, den Lehrer. Eine der zahlreichen Erklärungen besagt ebenso, dass die 1 für das göttliche Prinzip, die 0 für die Leere dazwischen und die 8 für die Unendlichkeit steht.

    Und wenn Du einmal eine Entscheidung getroffen hast, dann vertraue Deiner Entscheidung. Denn Du bist der Gestalter Deines Lebens.

    Ich freu mich auf unsere gestalterische Zeit
    Sabrina

    Workshop Leitung:
    Sabrina Bauer
    Yogalehrerin, Mentalcoach, Thai Yoga Masseurin
    www.sabrina-bauer.com

    Preis bei fester Anmeldung bis zum 16.12.18
    32,- Euro / 28,50 Euro für Mitglieder
    Spätere Anmeldung:
    39,- Euro / 25,- Euro für Mitglieder

     

     

     

     

19. Januar 2019
  • Info - Klangschalen

    Samstag, 19. Januar 2019

    14:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Info Klangschalen Bild hpDie Welt des Klanges erleben und erkennen!

    Die positive Wirkung von Klängen wurde schon vor über 5000 Jahren in der vedischen Heilkunst in Indien erkannt und angewendet. Bei dieser Info-Veranstaltung zur Kontaktaufnahme, lernen Sie mit praktischen Beispielen die Wirkungsweise von Klangschalen, Klanginstrumenten und ihren Klängen auf den menschlichen Körper und Geist kennen. Da die Klangmassage eine hilfreiche und anerkannte Methode für alle Wellness- und Therapieberufe ist, wird Ihnen gezeigt wie sie dort eingesetzt werden kann. Es wird eine große Auswahl von Klangschalen und Klanginstrumenten Vorort sein, die ausgiebig getestet und auch bei bedarf  käuflich erworben werden können. Der Nachmittag wird dann mit einem Klangspiel abgeschlossen.

    Preis: 10.- Euro

     

     

     

26. Januar 2019
  • Ausbildung Klangmassage - Teil 1

    Samstag, 26. Januar 2019

    09:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Klang Grundausbildung Teil1

    Workshopleitung: Frank Panczi
    Samstag-Sonntag, 26.-27.01.2019
    jeweils von 9 bis 17 Uhr
    Preis: 240.- Euro

     

    Teil 1: Grundausbildung in der Akasha-Klangmassage

    Ziel dieses Ausbildungsteil ist es dem Teilnehmer das Grundlagewissen zu geben für die Arbeit mit Klangschalen in der Klangmassage, für den privaten und beruflichen Bereich. In der Ausbildung sind Elemente eingebaut aus dem Mental Training und dem Coaching.

    Lebensfreude.de


    Inhalte der Ausbildung:

    • Geschichte der Klangmassage und ihre Hintergründe
    • Wirkung der Klänge auf Körper, Seele und Geist
    • Energiekörper und die Chakras des Menschen
    • Anwendungsmöglichkeiten und ihre Grenzen
    • Vorstellung der einzelnen Klangschalen
    • Handhabung der Klangschalen
    • Vorbereitung und Durchführung einer Klangmassage
    • Erfahrungsaustausch
    • Abschluss mit Zertifikat

     

     

     




Offcanvas

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.