Yoga für Kletterer - mit Lisa Reppmann
 
Sonntag, 04. Februar 2018, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr

Lisa ASANA2 HPBeim Klettern trainierst du Muskulatur, Psyche und auch Wahrnehmung. Allerdings teilweise sehr einseitig. Oder wann hast Du das letzte Mal Ausgleichtraining gemacht? …. Eben !

Abgesehen von der einseitigen muskulären Belastungen trainierst du beim Klettern zwar deine Psyche - wie zum Beispiel beim Vorsteigen oder Alpinklettern - doch Entspannung und Stress-Abbau sind meist nur Nebenprodukte eines Kletter-Ausflugs. Angst überwinden und mit gezielter Atmung den Stress-Level herunterfahren können wir immer nur in der Situation selbst. Für einen nachhaltigen Trainingseffekt ist dies oft zu wenig.

Beim Yoga trainierst du durch Atemtechniken und Balance- bzw. Achtsamkeitsübungen - zur Beruhigung deines Nervensystems - deine Entspannungsfähigkeit und auch deine Fähigkeit zur Selbstreflexion. Beides hilft dir dabei, deinen Geist kontrollieren zu lernen. Gleichzeitig forderst du mentale Aspekte, die generell Ausgewogenheit in den Kletter-alltag bringen. Weiterhin erlernst du Asanas, speziell zur Dehnung deiner beanspruchten Muskulatur, bei gleichzeitiger Stärkung ihrer Gegen-spieler (Ausgleichtraining).

Für alle Kletterer, Boulder oder Yogis, die sich dafür interessieren.
Mit und ohne Yoga-Erfahrung.

 

Preis bei fester Anmeldung bis zum 28.01.2018
32,- Euro / 28,50 Euro für Mitglieder

Spätere Anmeldung:
39,- Euro / 35,- Euro für Mitglieder

Ort Yogaraum Aschaffenburg

Offcanvas

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.